Irgendwann in der Mitte des Lebens stellen sich viele Menschen die Sinnfrage…..
Will ich so weitermachen wie bisher? Gibt es noch mehr im Leben? Darf ich es mir wert sein, darauf zu hören, was sich dein Herz wirklich wünscht?

Was sind deine Gründe, warum das gerade nicht oder noch nicht geht? Musst du dafür gleich deinen Job kündigen, wenn du mehr Sinn in deinem Leben haben willst? Viele meiner Klientinnen sagen „aber die wirtschaftliche Sicherheit ist mir doch wichtig“.

So ging es mir auch. Gerade für die heutige Generation 50+ – als Kinder der Kriegsgeneration – ist Sicherheit ein wichtiges Thema und das darf es auch sein. Ein Thema, dass uns gut gedient hat, um die wirtschaftliche Stabilität zu haben, die viele von uns heute haben. Und doch blockiert es uns auch oft weiter und größer zu denken und offen für neue Möglichkeiten zu sein.

Muss ich für mehr Sinn im Leben gleich mein ganzes bisheriges Leben über den Haufen werfen und meinen Job kündigen? Aus meiner Sicht ein klares Jein – kannst du natürlich, musst du aber nicht!

3 Tipps was du tun kannst:

  1. Werde dir über deine Werte und Bedürfnisse klar. Was ist dir wirklich, wirklich wichtig im Leben und was wünscht sich dein Herz?
  2. An welchen Stellen kannst du diese Werte mehr in dein derzeitiges Leben integrieren?
    – über eine Veränderung an deinem derzeitigen Arbeitsplatz?
    – eine ehrenamtliche Tätigkeit?
    – eine spannende Fortbildung?
    – oder auch eine berufliche Neuorientierung
  3. Finde die eine kleine Sache, die du jetzt anders machen kannst, um deinem Leben mehr Sinn zu geben.

Bist du mit deinem derzeitigen Leben zufrieden oder wo wünscht du dir Veränderung? Ich freue mich von dir zu hören